Schwangerschaft

Für Schwangere20101205-131512.jpg

Viele Frauen empfinden die Betreuung mit Fussreflexzonenmassage in der Schwangerschaft als hilfreich, wohltuend und stabilisierend. Ab der 16. Schwangerschaftswoche hat sich eine regelmässige Betreuung mit einer Behandlung pro Woche bewährt.

Bei Beschwerden kann schon ab der 12. Schwangerschaftswoche mit einer begleitenden Behandlung begonnen werden:

  • Schwangerschaftserbrechen und Übelkeit
  • Stauungen in den Beinen und im Becken
  • Schmerzen im Bauch und Beckenbereich
  • Blasenentzündung

Nach der Geburt

  • Starke Nachwehen
  • Inkontinenz der Blase nach der Geburt
  • Rückbildung der Organe im Wochenbett
  • Schmerzhafte Dammnaht
 
Copyright © 2009 Gabriela Zumbühl-Wüthrich, Merlischachen